KVA-Logo

1. Etappe: Bad Wörishofen - Siebnach

Wir starten in Bad Wörishofen am Bahnhof in Richtung Sportanlage/Flugplatz rechts entlang der Banlinie. Der 4,3 km lange geteerte Weg zum Wertachstausee ist gut ausgeschildert. Am Damm des Stausees biegen wir links ab und wandern nun bis kurz vor Siebnach durch den Auwald am Wertachufer.

Auf der Höhe von Türkheim informieren uns Info-Tafeln über Funktion, Pflanzen- und Tierwelt des Auwaldes. In das steile Wertachufer ist eine naturbelassene Kneippanlage eingelassen.

In der Sportgaststätte beim Türkheimer Eisstadion an der Wertach ist am Mai (15 Uhr) eine Einkehr möglich.

Ungefähr 1,5 km nach Ettringen verlassen wir die Wertach und biegen links in den Weg nach Siebnach ein.

 

Übernachtungsmöglichkeiten:

Türkheim:

Pension Stern, Augsburger Str. 7, Tel.: 08245-125608245-1256 Bahnstation
Hotel Rosenbräu, Rosenstr. 14, Tel.: 08245-163608245-1636

Siebnach:

Gasthof zum Mohren, St. Georg Str. 9, Tel.: 08249-96253908249-962539

Kirch-Siebnach:

Wirtshaus am Füchsle, Tel.: 08249-131008249-1310